Unsere Existenz

Meiner Meinung nach gibt es 3 Personengruppen:

 

1. Diese Personen sind die einfach gestrickten. Ihre Existenz besteht darin, aufzuwachsen, zu heiraten, Kinder zu bekommen und irgendwann zu sterben. Starke Parallelen zur Tierwelt.

2. Andere hinterfragen etwas das Geschehen auf dieser Welt und kommen zu der Erkenntnis, dass die Menschheit auf Selbstzerstörung programmiert ist. Sie finden sich damit ab, verarbeiten diese kranke Ironie teilweise mit Humor.

3. Letztere sind die, die das Leiden auf der Erde sehen und mit überzogenem Optimismus etwas daran ändern wollen. Sie gehören zu irgendwelchen Schutzorganisationen oder retten sich durch den Glauben an eine bessere Welt durch ihre Religionen und Gottheiten.

Jeder muss für sich selbst herausfinden was auf ihn zutrifft, die Meisten werden sich bei dem Versuch wahrscheinlich selbst belügen. Viele Leben vor sich hin, bilden sich ihre Meinung über das Leben, aber schnell geht die Sandburg kaputt, wenn ein Mensch, der dir nahe steht, plötzlich stirbt. Dann fragt man sich, was man vielleicht alles verpasst haben könnte. Der Tod ist nichts Greifbares für den menschlichen Verstand. Ist es ein Kreis des Lebens, folge der Evolution? Hat es etwas mit einer höheren Macht zutun, einen Gott, der uns erschaffen hat und noch etwas mit uns vor hat, ein Teil etwas viel Größeren? Es liegt bei jedem einzelnen, sich diese Fragen zu beantworten. Man sollte immer das beachten, was man für unwahrscheinlicher hält, sonst kann man Details übersehen, die deine Sicht der Dinge wieder vollkommen verändern könnte. Hinterfragt einfach alles…

 

 

15.3.10 23:16

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ana.free.angel (16.3.10 00:10)
seh ich auch so- ich selbst halte mich ehrlich für 2. mit nem kleinen spritzer 3.^^-


azrails-erbe (17.3.10 22:17)
jo kann ich verstehen, ich denke es könne sich viele nicht direkt einer gruppe zuordnen, geht eher darum sich allgemein über seinen standpunkt gedanken zu machen

thx 4 comment

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen